_

1 Minute

Anti-Spiegel-TV: Warum die EU-Wahl sinnlos und die EU undemokratisch ist – Fakten zur EU und deren Scheinwahl zum EU-Parlament

Dieses Mal sprechen Thomas Röper und Dominik Reichert über die anstehenden Europawahlen und die Frage, ob die Wahlen etwas am politischen Kurs der EU ändern können. Um das zu verstehen, muss man wissen, welche Rechte das Europäische Parlament überhaupt hat. Dabei zeigt sich, dass es nur ein Scheinparlament ist.

Vielen Menschen ist gar nicht bewusst, wie undemokratisch die EU ist, und vor allem, dass die Wahlen zum EU-Parlament eigentlich sinnlos sind, da das EU-Parlament so gut wie keine Rechte hat.

Generell hat die heutige EU mit den einstigen Zielen einer EU nichts mehr gemein. Sie ist ein korrupter Moloch, wo ausgediente Politiker aus den einzelnen Mitgliedsstaaten „entsorgt“ werden, um dort fleißig ihr Gehalt und Diäten zu kassieren.

In dieser Sendung von Thomas Röpers Anti-Spiegel-TV stehen die Fakten zur EU und der EU-Wahl auf dem Prüfstand. Sehr empfehlenswert, um sich ein eigenes Bild von der Notwendigkeit einer EU-Wahl machen zu können.

Hier finden Sie weitere Sendungen von Anti-Spiegel-TV auf RTDE

Leave a Comment