_

1 Minute

Anti-Spiegel-TV: Interview mit einem übergelaufenen Agenten des ukrainischen SBU

Dieses Mal hat Thomas Röper im Rahmen seiner Sendung Anti-Spiegel-TV auf RT DE, Wassili Prosorow, einen ehemaligen Agenten des ukrainischen Geheimdienstes SBU, interviewt, der 2019 nach Russland übergelaufen ist und damals die Existenz von Foltergefängnissen des SBU öffentlich gemacht hat. Heute recherchiert er über illegalen Waffenhandel und ukrainische Kriegsverbrechen.

In diesem Interview gibt er nicht nur Einblicke wie der Bürgerkrieg in der Urkaine im April 2014 durch die ukrainische Armee begann, er gibt auch Einblicke wie die Ukraine durch die Nazi-Bataillone wie Asow bereits Kinder einer Gehirnwäsche unterzogen haben, um so eine anti-russische Generation heranzuzüchten.

Wussten Sie übrigens, dass die Pyramiden von den Ukrainern erbaut wurden, und Jesus eigentlich Ukrainer war? Das ist kein Scherz. Wassili erklärt dies im Interview sehr anschaulich, und ich seblst kenne Schulbücher in der Ukraine, wo genau diese Dinge ernsthaft gelehrt werden.

Viel Spaß beim Schauen des Videos!

Weitere Sendungen von Anti-Spiegel-TV finden Sie auf RTDE oder hier auf der Video-Plattform Odysee

Leave a Comment